l e b e n s w e i s e
Weihnachtsgrüße aus Wien
feuerlibelle, So, 25. Dez. 2016, 22:15






Kommentieren



siria, Di, 10. Jan. 2017, 23:04
Wie laut-bunt alles geschmückt war... Hier im ländlichen Raum war es gottlob etwas weniger hell und voll.
Aber wir schenken uns ja schon lange nichts mehr außer Zeit für gemeinsames Speisen und für Gespräche. So zieht es mich auch nicht nach Frankfurt zum Shopping. Weihnachtsmärkte gibt es auch hier in jedem Städtchen.

Das neue Jahr möge uns allen etwas mehr Ruhe und Gelassenheit gönnen und Gesundheit für uns und alle unsere Lieben!
Für Ihre Pläne und Wünsche in diesem Jahr viel Erfolg, liebe Feuerlibelle! Und dazu Gesundheit und Lebensfreude!

Die Wiener Innenstadt und die großen Einkaufsmeilen haben immer so eine besondere Weihnachtsbeleuchtung. Dort tummeln sich auch die meisten betuchten Touristen und die Glitzerwelt gehört zum Geschäft. In den Bezirken außerhalb des Gürtels sieht es schon ein bisschen anders aus.....

Wir feiern Weihnachten nach alter Tradition und im Vordergrund steht die Familie und nicht die Geschenke. Beschenkt wird ausschließlich unsere Enkelin, ansonsten schenken wir uns viel Liebe und Zeit für gemeinsame Unternehmungen.

Das alte Jahr hat mir sehr zugesetzt und bin froh, dass wir einen Neubeginn haben. Leider musste ich gleich in der ersten Woche des Jahres feststellen, dass die Hoffnung auf ein besseres Jahr nur ein Wunschdenken war. Mein Herzbube ist mit seinem Herz ziemlich labil und die Rettung fährt öfter zu als es uns lieb ist. Ja, und so kämpfen wir weiter....

Ihnen, liebe Siria, wünsche ich nur das Beste für 2017 und bitte übernehmen Sie sich nicht bei Ihren Bauprojekt. Zwischendurch schaue ich bei Ihnen vorbei und staune nicht schlecht, welches Bauwerk dort schon steht.
Bewundernswert! 👏👏👏👏
Kommentieren